Hier stellen wir in Kürze unser Forschungsprojekt im Rahmen des sich konstituierenden Sonderforschungsbereiches „Fluchtraum Europa“ an der Universität des Saarlandes vor.